Der Weltverband der Messewirtschaft UFI hat die Ergebnisse der Wahlen des neuen UFI-Vorstandes für die Amtszeit 2023 bis 2026 bekanntgegeben. Aus Deutschland sind vertreten: Deutsche Messe AG, Kölnmesse, Messe Düsseldorf, Messe Frankfurt, München, NürnbergMesse und AUMA.

Quelle: AUMA – Aktuelle Meldungen

Read More

Kategorien: Messe

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.